Am Freitag haben wir unser Geschick bei "Die perfekte Minute" untere Beweis gestellt.

Am Vormittag wurde in jeder Ecke der Schützenhalle geprobt und geübt - der Ehrgeiz unserer Kinder war deutlich zu spüren.

In verschiedenen Disziplinen haben die Kinder Höchstleistungen erbracht, um wieder einen der begehrten Lagapokal-Sterne zu gewinnen.

Um uns etwas für den Abend zu lockern, sind wir am Nachmittag noch eine kleine Runde gewandert und haben das Foto-Suchspiel gespielt.

Am Abend dann endlich konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit bei der "Perfekten Minute" beweisen.

Gestern, am Samstag, waren wir wieder schwimmen, diesmal in Eslohe im Esselbad. Wer wollte, konnte den bequemen Weg nach Eslohe laufen - dafür entschieden sich die Hälfte der Kinder.

Wir haben einen tollen Tag im Freibad gehabt und wurden von der Laga-Küche mittags mit leckeren Hot Dogs versorgt, außerdem gab es noch Muffins und Gemüsesticks - mmmhhhh.

Am Abend dann zur Prime Time startete eines der beliebtesten Spiele im Laga überhaupt: Schlag den Bäänt!

Wieder einmal musste Lagaleiter Bänt sich in diversen Disziplinen, teils mit Unterstützung der anderen Gruppenleiter, gegen die Kinder behaupten. Das war nicht so einfach, die Kinder lagen zunächst vorne.

Aber dann hat Bernd bei "Stimmt´s?" und "Jaffa-Keks-Turm bauen" ordentlich aufgeholt.

Entscheidend war wieder das Gewürzcola-Tischtennis - in diesem Jahre gegen Gruppenleiter Timo.

Schnell stand es schon 2:0 für Bänt und Timo musste sich über zwei der leckeren Getränke hermachen....

Spielleiterin Chiesela erhöhte nochmal die Trefferanzahl auf insgesamt fünf, aber auch das half Timo nicht - Bernd versengte einen Ball nach dem anderen in den Köstlichkeiten.

Ersatzspieler Erwin kam ins Spiel, um Timo abzulösen, aber auch gegen ihn konnte Bäänt sich durchsetzen und gewann schließlich nicht nur das Spiel, sondern damit auch den gesamten Abend!

 Copyright © 2020 www.ferienlager-kueckelheim.de  Rights Reserved.